Die Lebensdauer einer Festplatte hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Marke, Speichergröße, Typ und Umgebung in der diese aufbewahrt oder betrieben wird.

Festplatten angesehener Marken sind oft zuverlässiger und halten länger. Ist eine Festplatte einer besonders hohen Nutzung ausgesetzt, wird also besonders stark und häufig beschrieben, altert sie schneller. Äußere Faktoren können die Sauberkeit der Umgebung sein, eine zu hohe Luftfeuchtigkeit sowie auftretende Temperaturschwankungen sein. Bewahren Sie ihre Festplatten stets staubgeschützt auf und achten Sie auch bei einem Einsatz im Computer darauf, diesen regelmäßig im Innenraum mit Druckluftspray zu reinigen.

Die Lebensdauer einer Festplatte

Im Schnitt hält eine Festplatte drei bis fünf Jahre. Eine von dem Cloud Anbieter „Backblaze“ zu dem Thema durchgeführte Studie kam zu Ergebnis, dass aus 25000 durchgehend in Betrieb laufenden Festplatten 90% drei Jahre und 80% vier Jahre überstanden haben. Man hat jedoch festgestellt, dass sich Produkte verschiedener Marken unterschiedlich gut geschlagen haben. Nach dem Zeitraum von vier Jahren versagen gemäß der Studie nur noch rund 1% der Festplatten pro Jahr durch zufällig auftretende Defekte. Demnach kann eine Festplatte auch weitaus länger halten, es ist jedoch ratsam stets ein Backup vorzuhalten und Festplatten nach 3-5 Jahren zu ersetzen.

Anzeichen einer defekten Festplatte

Glücklicherweise treten die meisten Defekte nicht plötzlich auf, sondern lassen sich frühzeitig erkennen, wenn Sie die Zeichen deuten können. Deutliche Hinweise sind, dass der Computer plötzlich sehr langsam ist, einfriert oder Sie Fehlermeldungen über korrupte Daten oder fehlerhafte Sektoren anzeigt bekommen.

Kostenlose Diagnose-Software wie „CrystalDiskInfo“ kann ebenfalls nützliche Informationen über den Zustand der Festplatte liefern und Sie warnen, sobald kritische Werte überschritten werden.

Ein baldiges Ableben einer Festplatte kann sich jedoch auch akustisch ankündigen, wenn eine Festplatte ungewöhnliche Klick- oder Schleifgeräusche macht, kann ein mechanischer Defekt vorliegen. In diesem Fall sollten Sie ihre Daten retten bevor es zu spät ist.

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir berichten auf diesem Blog über verschiedene Themen wie Festplatten und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem Artikel haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here